Das Zukunftsdiskurse-Projekt lädt zur Abschlussveranstaltung

Nach eineinhalb Jahren feiert das Online-Beteiligungsprojekt „Unser Gesundheitswesen von morgen“ mit einer öffentlichen Ergebnisvorstellung am Dienstag, den 27. September 2022 um 19:30 Uhr seinen Abschluss. Das Projekt zielte darauf ab, Wissenschaft und Zivilgesellschaft in einem öffentlichen Dialog miteinander ins Gespräch zu bringen. Dazu organisierte das Projektteam unter der Leitung von Prof. Dr. Silke Schicktanz vom …

Innovatives Online-Bürgerforum zu „GPS-Ortung von Menschen mit Demenz“ stellt Ergebnisse vor

Über insgesamt fünf Termine im Mai und Juni 2022 diskutierten 17 interessierte und engagierte Bürger*innen die Chancen und Risiken rund um den Einsatz von GPS-Ortungssystemen für Menschen mit Demenz. Diese Diskussion hat auch vor dem Hintergrund steigender Erkrankungszahlen eine große Relevanz – laut der Deutschen Alzheimer Gesellschaft könnte die Zahl von Menschen mit Demenz in …

Im Video: Online-Bürgerforum „GPS-Ortungssysteme für Menschen mit Demenz“ – Übergabe der Handlungsempfehlung

Am 12. Juli 2022 fand mit der Übergabe einer von Bürger*innen erarbeiteten Handlungsempfehlung an Vertreter*innen aus Gesundheitswesen und Technikentwicklung das Bürgerforum zum Thema „GPS-Ortungssysteme für Menschen mit Demenz“ seinen Abschluss. Über insgesamt fünf Termine im Mai und Juni 2022 diskutierten 17 interessierte und engagierte Bürger*innen die Chancen und Risiken rund um den Einsatz von GPS-Ortungssystemen …

Engagierte Bürger*innen für Bürgerforum zum Thema „GPS-Ortungssysteme für Menschen mit Demenz“ gesucht 

Worum geht’s? Wir suchen Teilnehmende für ein Online-Bürgerforum zum Thema Ortungssysteme und Demenz. Ortungssysteme bezeichnen Technologien, die den Aufenthaltsort von Personen live nachverfolgen können. Im Rahmen des Forums sollen nun die ethischen Herausforderungen rund um den Einsatz solcher Ortungssysteme für Menschen mit Demenz diskutiert werden, insbesondere mit Blick auf das Spannungsfeld Orientierungshilfe vs. Überwachung.  Was …

Im Video: Online-Podiumsdiskussion „Robotik in der Pflege. Auf- oder Abwertung von Sorgearbeit?“

Am 24. Februar 2022 fand die fünfte und letzte Podiumsdiskussion der „Zukunftsdiskurse“-Veranstaltungsreihe statt. Dieses Mal diskutierte das Online-Podium über die Einsatzmöglichkeiten von Robotik und technischen Assistenzsystemen in pflegerischen Kontexten. Die gesamte Veranstaltung können Sie sich auf dem YouTube-Kanal der UMG oder direkt hier auf der Webseite anschauen: Gäste:Prof. Dr. Andreas Hein ist Direktor des Departments …

Innovatives Bürgerbeteiligungsprojekt zu Pandemie-Apps feiert erfolgreichen Abschluss

Bis Ende Januar 2022 wurde die Corona-Warn-App über 41 Millionen Mal heruntergeladen1. Pandemie-Apps wie die Corona-Warn-App sollen dabei helfen, Infektionsketten nachzuvollziehen und zu unterbrechen, indem sie Nutzer*innen vor Risikokontakten warnen und diesen zugleich die Chance bieten, eine eigene Infektion anonymisiert mitzuteilen. Auf diese Weise bergen Pandemie-Apps zusätzlich das Potenzial, auf das Sicherheits- und Unsicherheits-Empfinden ihrer …

Podiumsdiskussion: Robotik in der Pflege. Auf- oder Abwertung von Sorgearbeit?

Die fünfte Online-Podiumsdiskussion unserer Zukunftsdiskurse-Reihe steht unter dem Titel „Robotik in der Pflege. Auf- oder Abwertung von Sorgearbeit?“. Diskutiert werden die Einsatzmöglichkeiten von Robotik in medizinischen Kontexten unter ethischen Gesichtspunkten. Donnerstag, 24. Februar 2022, 19:30 bis 21:00 Uhr. Die Teilnahme ist wie gewohnt über einen Zoom-Link möglich. „Robotik in der Pflege. Auf- oder Abwertung von …

Im Video: Online-Podiumsdiskussion „Programmierte (Un-)Gleichbehandlung? Gefahren der Diskriminierung durch KI in der Medizin“

Im Rahmen des Projektes „Unser Gesundheitswesen von morgen: Digitalisierung – Künstliche Intelligenz – Diversität“ fand am 01. Februar 2022 die vierte Podiumsdiskussion der „Zukunftsdiskurse“-Veranstaltungsreihe statt. Dieses Mal diskutierte das Online-Podium die Gefahren von Diskriminierung durch Künstliche Intelligenz im Gesundheitswesen. Die gesamte Veranstaltung können Sie sich auf dem YouTube-Kanal der UMG oder direkt hier auf der …

Dialog zu „Gefahren der Diskriminierung durch KI in der Medizin“

Die Zukunftsdiskurse gehen in die vierte Runde! Die kommende Online-Podiumsdiskussion am Dienstag, den 1. Februar 2022 (19:30 bis 21:00 Uhr) steht unter dem Titel „Programmierte (Un-)Gleichbehandlung? Gefahren der Diskriminierung durch KI in der Medizin“. Die Teilnahme ist wie gewohnt über einen Zoom-Link möglich. „Programmierte (Un-)Gleichbehandlung? Gefahren der Diskriminierung durch KI in der Medizin“ lautet der …

Im Video: Online-Podiumsdiskussion „Die große Unbekannte? Zur Rolle von Algorithmen in der digitalen Gesundheitsversorgung“

Im Rahmen des Projektes „Unser Gesundheitswesen von morgen: Digitalisierung – Künstliche Intelligenz – Diversität“ fand am 11. Januar 2022 die dritte Podiumsdiskussion der „Zukunftsdiskurse“-Veranstaltungsreihe statt – diesmal zur Rolle von Algorithmen in der digitalen Gesundheitsversorgung. Die gesamte Veranstaltung kann man sich auf dem YouTube-Kanal der UMG oder direkt hier auf der Webseite anschauen: Gäste: Prof. …